Sachbearbeiter für die Existenzgründung (m/w/d)

  • Krefeld
  • unbefristet
  • Vollzeit

Einleitung

Die IHK Mittlerer Niederrhein ist das Netzwerk von 80.000 Unternehmen aus der Industrie, dem Handel und dem Dienstleistungsbereich. Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder gegenüber der Politik und unterstützen Unternehmen durch ein vielfältiges Dienstleistungsangebot. Als Stimme und Partner der Unternehmen ist es unser Ziel, bessere Rahmenbedingungen für die Wirtschaft zu schaffen.

Ihre Aufgaben

Zur Unterstützung unseres Teams der Existenzgründung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d).  Sie sind als Gründungslotse (m/w/d) des Startercenters NRW erster Ansprechpartner (m/w/d) für Existenzgründer (m/w/d) und Start-ups und organisieren entsprechende Veranstaltungen in der Region Mittlerer Niederrhein. Zudem koordinieren Sie eingehende Anfragen und Termine, kümmern sich um das Back-Office und pflegen den Online-Auftritt des Geschäftsbereichs.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und haben idealerweise bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sammeln können, ebenso wie Erfahrungen im Umgang mit rechtlichen Rahmenbedingungen. Persönlich überzeugen Sie durch ausgeprägte Kommunikations­stärke sowie Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement. Eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise ist für Sie ebenso selbstverständlich wie das Arbeiten mit MS-Office.

Wir bieten

Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld: Als attraktiver Arbeitgeber leben wir eine kollegiale Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen. Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, an drei Standorten zu arbeiten, flexible Arbeitszeiten bei einer 40 Stundenwoche sowie viele Zusatzleistungen wie z.B. ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten und ein engagiertes Team, in dem Sie sich mit Ihren Ideen bereichsübergreifend einbringen und persönlich weiterentwickeln können.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Maßgabe des SGB IX besonders berücksichtigt.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für dieses Stellenangebot: Britta Meyer, Telefonnummer 02151 635-308