Bitte wählen Sie zunächst ein Land aus, um Ihre Adresse anzugeben.
  • {{ attachment.name }} ({{ attachment.size }}) Entfernen
Hier können Sie Dokumente zu Ihrer Bewerbung hinzufügen.
Es sind folgende Formate möglich: Word, PDF, jpg, gif, png.
Max. Größe: 10 MB pro Datei, 20 MB insgesamt.
{{ message }}
Möchten Sie sich uns in einem Kurzvideo in 30 Sekunden selbst vorstellen? Sie erhalten nach dem Absenden der Bewerbung per E-Mail eine Einladung zu unserer Online-Interview-Plattform.
  • {{ attachment.name }} ({{ attachment.size }}) Entfernen
{{ message }}

Die IHK Mittlerer Niederrhein legt besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir halten die Bestimmungen der geltenden Datenschutzgesetze sorgfältig ein. Alle Daten, die im Rahmen Ihrer Bewerbung bei der IHK Mittlerer Niederrhein und der IHK Ausbildungs-GmbH erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigten Zugriff und Manipulation geschützt. Die Verarbeitung Ihrer Online-Bewerbung erfolgt im Auftrag der IHK Mittlerer Niederrhein durch d.Vinci HR Systems GmbH, Nagelsweg 37-39, 20097 Hamburg als Dienstleister.

Über dieses IHK-Bewerbermanagement können Sie sich online bei uns bewerben. Wenn Sie für Ihre Bewerbung nicht das Bewerbermanagement nutzen, sondern uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail, Post oder Fax einreichen, erfassen wir Ihre Bewerberdaten in dem IHK-Bewerbermanagement.

Sie haben an der Stelle die Möglichkeit, uns folgende Bewerberdaten zu übermitteln: Name und Vorname, Anschrift, Kommunikationsdaten (Telefon, ggf. Mobiltelefon, E-Mail-Adresse), Anschreiben, Lebenslauf, ggf. stellenbezogene Selektionsmerkmale (Anforderungen, Kompetenzen) sowie weitere freiwillige Angaben, die Sie uns übermitteln möchten. Sie bestätigen ebenfalls die Richtigkeit Ihrer Angaben. Es ist Ihnen bewusst, dass unwahre Angaben Grund zur Anfechtung eines eventuellen Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses sein können.

Im Zuge der Bearbeitung und der Kommunikation mit Ihnen über das IHK-Bewerbermanagement speichern wir ferner die Bewerbungshistorie, den Stand und die Beurteilung Ihrer Bewerbung sowie den mit Ihnen geführten Schriftwechsel.

Diese Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung auf eine ausgeschriebene vakante Stelle bzw. für die Bearbeitung Ihrer Initiativbewerbung bei der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein und der IHK Ausbildungs-GmbH verarbeitet.

Ihre personenbezogenen Daten werden den am Bewerbungsverfahren beteiligten Mitarbeitern der IHK Mittlerer Niederrhein zugänglich gemacht. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn wir sind zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO in Verbindung mit § 18 DSG NRW.

Die Löschung Ihrer Bewerberdaten im Bewerbermanagement erfolgt bei erfolgreichen Bewerbungen zeitgleich mit der Übernahme Ihrer Bewerberdaten in die Personalakte. Im Falle einer Ablehnung löschen wir die Bewerberdaten fünf Monate nach unserer Absage.

Mit d.vinci HR-Systems GmbH hat die IHK Mittlerer Niederrhein einen Vertrag über Auftragsverarbeitung geschlossen. Über den Besuch dieser Website wird in einem Zugriffsprotokoll Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, die von Ihrem Rechner übermittelten Eingabewerte (z. B. Dateiname), den Zugriffsstatus des Web-Servers (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden) sowie Name der angeforderten Datei gespeichert. Online über das Bewerberportal übermittelte Daten werden verschlüsselt (SSL-Verschlüsselung) übertragen und sind daher vor einer Kenntnisnahme durch Unbefugte geschützt.

Wir speichern auf Ihrer Festplatte so genannte Session‑Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Website Gültigkeit besitzen. Diese werden benötigt, um Sie nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren und autorisieren. Nach Ende Ihres Besuches werden diese Cookies automatisch wieder entfernt.   

Sie haben gemäß Artikel 15 ff. DSGVO uns gegenüber unter den dort definierten Voraussetzungen das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Auch haben Sie gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht der Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. Wenn die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO beruht (Einwilligung), haben Sie ferner das Recht, die Einwilligung ohne Angabe von Gründen jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Bitte senden Sie zum Widerrufen eine E-Mail an meyerb@krefeld.ihk.de. Im Falle eines Widerrufs werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen

Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein
Herrn RA (Syndikusanwalt) Tim A. Küsters
Nordwall 39
47798 Krefeld
Telefon 02151 635-311
E-Mail: kuesters@krefeld.ihk.de

oder an den externen Datenschutzbeauftragten

Scheja & Partner Rechtsanwälte mbB
Florian Reichert
Adenauerallee 136
53113 Bonn
Telefon: 0228-2272260
Kontaktformular: https://www.scheja-partner.de/kontakt/kontakt.html

Dieser steht mit seinem Team auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erteile die Einwilligung in die Erhebung und Nutzung meiner vorstehend eingegebenen Daten.


Zurück